Bild_Layout_oben

Willkommen beim Ilona Hupe Verlag

Der Spezialist für Afrika

News aus Oman (Dhofar)


Immer auf dem Laufenden:
Anmelden beim HUPE-News-Service

Haben Sie interessante News aus Dhofar/Südoman?
 Bitte schreiben Sie uns!
 

Oman_Cover_Mini
OmanMap_Cover_2019_klein

 DATUM

REGION oder THEMA

NEUE INFORMATION

10/2020

Wechselkurs

Aktueller Wechselkurs: 1 Euro = 0,45 OMR (Omani-Rial), 1 US$ = 0,38 OMR

09/2020

Corona-Info

Das Land hat schnell mit drastischen Maßnahmen auf das Coronavirus regiert, und hat den Tourismus und das öffentliche Leben heruntergefahren. Die Einreise nach Oman ist derzeit nur mit einer kaum erhältlichen Ausnahmegenehmigung möglich, auch die Flughäfen in Maskat und Salalah sind seit Ende März für den internationalen kommerziellen Flugverkehr geschlossen. Für das Gouvernement Dhofar besteht zudem eine Ein- und Ausreisesperre. Das öffentliche Leben ist deutlich eingeschränkt; es gilt ein generelles Versammlungsverbot, und die meisten Hotels und Restaurantssind geschlossen. Seit 18. August gibt es für Restaurants, Schwimmbäder und Sportanlagen in touristischen Einrichtungen die ersten Lockerungen.

04/2020

Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hat das Reisen weltweit stillgelegt. Derzeit ist nicht vorhersehbar, wann sich die Lage bessern bzw. normalisieren wird.

03/2020

Info

Im Januar verstarb Omans langjähriger und hochgeschätzter Sultan Qabus ibn Said Al Said. Nachfolger wurde sein Cousin Haitham ibn Tariq, der ankündigte, im Sinne des Verstorbenen weiterregieren zu wollen.

12/2018

Info

Die neue Auflage der Straßenkarte “Oman: Dhofar Road Map” ist erschienen.
ISBN 978-3-932084-83-6, Preis 5,90 Euro

09/2018

Info: Mehr Flüge

Mehr Flüge nach Salalah: Der deutsche Reiseveranstalter FTI bietet in Kooperation mit Emirates Airlines ab Oktober Flüge im Airbus A380 ab sechs europäischen Drehkreuzen nach Salalah an (via Dubai).

08/2018

Info

Reiseführer neu in der 3. Auflage.
Die aktualisierte Neuauflage des Reiseführers für Oman ist erschienen.
Alle nachfolgenden News dieser Seite sind - neben vielen weiteren Neuigkeiten und Erweiterungen - darin enthalten.

06/2018

Visa-Einreisebestimmungen

Als Übergangsregel können Touristen das Visum derzeit noch bei der Einreise an den Flughäfen Maskat und Salalah erhalten. Es ist nicht bekannt, wann diese Übergangsregel eingestellt wird.

03/2018

Achtung Visa - Neue Einreisebestimmungen!

Ab 21.03.2018, zeitgleich mit der Eröffnung des neuen Flughafenterminals in Maskat, ist es nicht mehr möglich, das Touristenvisum bei der Einreise zu erhalten. Alle Besucher müssen das Visum online vorab über die Webseite https://evisa.rop.gov.om/ beantragen. Benötigt werden dazu Scans der Pässe und Passfotos und eine Kreditkarte zur Bezahlung.

11/2017

Hawana Aquapark

Im Dezember eröffnet ein Wasserspaßbad am Salalah Beach Komplex gegenüber dem Zugang zum Rotana Resort. Eintritt ca. 6 Euro, für Kinder die Hälfte.

11/2017

Neue Souly Lodge

Neues Camp zwischen Taqa und dem Salalah Beach: Souly Lodge ist ein Luxuscamp mit 15 Chalets und viel Robinson-Crusoe-Flair. Preise: ÜF ab 110 Euro pP.

11/2017

Restaurantempfehlung

In Salalah hat ein Indisches Restaurant eröffnet, dessen Spezialität feurige Chicken Tika Masala, aromatische Biriyani und süßes Kerala-Bread sind: Thalassery Restaurant, etwa 100 m westlich des Muscat International Hotel Plaza Salalah entlang der 23rd July Street einbiegen, Tel. 90964400.

06/2017

Visa

Das Kurzzeitvisum für bis zu zehn Tage Aufenthalt zum Preis von 5 OMR wurde ersatzlos gestrichen.

02/2017

Info

Reisebericht: “Der Süden Omans - Eine Reise durch das Weihrauchland”

03/2016

Salalah

Die Strandpromenade „Corniche“ existiert in ihrer Art nicht mehr. Großflächig werden dort Straßenzüge mit alten Häusern abgerissen, um einer neu gestalteten Promenade Platz zu machen. Die abendliche Strandszenerie hat sich nun an den Strand von Ad Dahariz (östlich des Crowne Plaza Resorts) verlagert.

03/2016

Küstenstraße von Maskat nach Salalah

Die etwa 1000 km lange Küstenstraße von Maskat über Duqm nach Salalah ist nun vollständig geteert und mausert sich zur neuen Transitrecke innerhalb Omans. Sie ist deutlich attraktiver als die Route im Landesinneren.


Suchen Sie ältere News, die hier nicht mehr erscheinen? Im
Newsletter-Archiv stehen sie zum Download bereit

 

Impressum
Ilona Hupe Verlag, Ilona Hupe, Volkartstr. 2,
80634 München, Deutschland
Tel. +49-89-16783783 Fax 1684474, Email info@hupeverlag.de
Ust-IdNr: DE 179348838