Bild_Layout_oben

Willkommen beim Ilona Hupe Verlag

Der Spezialist für Afrika

News aus Malawi


Immer auf dem Laufenden:
Anmelden beim HUPE-News-Service

Haben Sie interessante News aus Malawi?
 Bitte schreiben Sie uns!
 

Zambia2010_klein

 DATUM

REGION oder THEMA

NEUE INFORMATION

07/2017

Wechselkurs

Wechselkurs: 1 Euro = 828,09 MKW , 1 USD = 736,76 MKW

06/2017

 Liwonde Nationalpark

Im Liwonde Nationalpark wurden ein paar Geparde ausgewildert.

04/2017

Mzuzu

Das "Flame Tree Guesthouse" in Mzuzu existiert nicht mehr.

04/2017

Nkhotakota Game Reserve

261 Elefanten wurden 2016 in ein gesichertes Arreal innerhalb des Wildschutzgebietes umgesiedelt, 240 weitere werden in den nächsten Monaten erwartet.

02/2017

Dzalanyama Forest

Die wunderschön gelegene Dzalanyama Forest Lodge von Land & Lake Safaris, bekannt für ihre Walking Trails, bietet jetzt auch einen Campingplatz an.

12/2016

Nkhotakota

Die Nkhotakota Pottery hat die Campinggebühren auf 10 US$ pP erhöht.

09/2016

Nkhotakota

Die Nkhotakota Pottery Lodge und Campsite hat unter neuem, deutschem Management wieder eröffnet (mit Restaurant). Zimmer kosten ab 54 US$/Nacht, Camping 5 US$. Weitere Infos: www.nkhotakota-pottery-lodge.com.

08/2016

Nkhotakota Game Reserve

African Parks hat mit einer der größten Elefantenübersiedlungen aller Zeiten begonnen, bei der 500 Dickhäuter aus dem Liwonde Nationalpark (in dem derzeit etwa 800 Tiere leben), in ein gesichertes Gehege innerhalb des Nkhotakota Wildschutzgebietes umgesiedelt werden. Dort wurden die Tiere durch die kommerzielle Elfenbeinwilderei massiv bedrängt.

08/2016

Nkhotakota Game Reserve

Die Nkhotakota Pottery mit angeschlossenen Bungalows, Restaurant und Campingplatz, wurde geschlossen.

05/2016

 Liwonde Nationalpark

Mit finanzieller Unstützung aus den Niederlanden hat African Parks begonnen, den maroden, 130 km langen Wildzaun um den Liwonde Nationalpark vollständig zu erneuern.
 

05/2016

Nkhotakota Game Reserve

African Parks bereitet derzeit eine Umsiedlung von 500 Elefanten aus dem Liwonde NP und Majete GR zum Nkhotakota GR vor.

02/2016

Lilongwe: Neuer Name für die Sanctuary Lodge

Die Sanctuary Lodge & Campsite heißt jetzt nach einem Managementwechsel Woodlands Lilongwe Hotel & Campsite. Kontakt: http://woodlandslilongwe.com. 

02/2016

Nkhotakota Game Reserve & Liwonde Nationalpark

Nkhotakota Game Reserve und Liwonde Nationalpark: Beide Wildschutzgebiete werden für die nächsten 25 Jahre von der NGO African Parks gemanagt, die bereits erfolgreich das Majete GR betreut. Auch in diesen beiden Parks sind jetzt Tierschutzmaßnahmen wie die Wiedereingliederung von Löwen und ein Elefantenweisenhaus geplant. 

07/2015

Visa bei Einreise

Die Einführung von Visagebühren wurde jetzt auf den 01.Oktober 2015 verschoben. Transit-Visa für max. sieben Tage kosten 50 US$, Single-Entry-Visa 75 US$, Multiple-Entry-Visa für sechs Monate 150 US$, für zwölf Monate 250 US$. Die Gebühren sind in bar bei der Einreise zu bezahlen, alternativ kann man das Visum über die Botschaft in Berlin beantragen (allerdings etwas teurer), außerdem soll in den nächsten Monaten ein System für Electronic-Visa eingerichtet werden.

06/2015

Visa bei Einreise

Die Regierung Malawis führt zum 01.Juli eine Visapflicht ein. Es wird vorab in den Konsulaten/Botschaften oder bei der Einreise ausgestellt und kostet pro Einreise 75 US-Dollar. Ausgenommen sind Staatsangehörige der SADC- und COMESA-Staaten.

06/2015

Übernachtungsplätze
im Raum Blantyre

Die Fishermans Rest Lodge bietet kein Camping mehr an. Alternativ besteht gute und sichere Campinggelegenheit im „Malo a Moyo Secure Camp“ auf einem Gelände der Apostolic Church in der Chimwankhunda Road am südlichen Stadtrand von Blantyre (GPS S 15.49.650 E 35.01.420). Tel. +265-99-3108318.

06/2015

Blantyre

Das Konsulat von Mosambik ist umgezogen und befindet sich jetzt an der Ausfallstraße nach Chikwawa etwa 200 m nach der Mahatma Gandhi Road auf der linken Seite.

06/2015

Chinteche

Sunga Moyo Camp bietet nun drei renovierte Chalets für je 60 US$/Nacht, ein Luxuschalet für 100 US$/Nacht und eine Garten-Terrasse mit Splash-Pool. Der Campingplatz verfügt über Grillstellen, Strom und eine Gemeinschaftsküche für 10 US$ pP.

06/2015

Zomba Plateau

Der Circular Drive ist bis Chingwes Hole gut befahrbar, ab dort aber unpassierbar.

06/2015

Mulanje Mountain Gebiet

Die Strecke Fort Lister Gap von Phalombe nach Nkhulambe ist gut befahrbar, von dort bis Muloza allerdings in schlechtem Zustand. Die Auffahrt zum Dziwe-wa-Nkalamba-Wasserfall kann nur noch 2 km bis zur Betonbrücke befahren werden.

06/2015

Preisentwicklung
(Euro-Schwäche)

Durch die Euro-Schwäche gegenüber dem US-Dollar sind viele Preisangaben in unseren Reiseführern, die in Euro konvertiert wurden, nun etwas zu niedrig.

03/2015

 Fähre auf dem Malawisee

Da die Ilala derzeit in Reparatur ist, befährt ersatzweise die kleinere MV Chambo eine wöchentliche Fährverbindung zwischen Malawi und Mosambik. Sie läuft turnusmäßig die malawischen Häfen Makanjila, Senga Bay, Chipoka, Likoma Island, Nkhata Bay und Chizumulu sowie die mosambikanischen Häfen Metangula, Meponda und Chiwindi an. Detaillierter Fahrplan: http://www.malawitourism.com/downloads/ILALACHAMBO%20ADDITIONAL.pdf

02/2015

Neues Schiff auf dem Malawisee

Als Ersatz für die renovierungsbedürftige Ilala wurde Ende Januar ein neues modernes Fracht- und Personenschiff für den Fährdienst auf dem Malawisee eingesetzt. Die 32 m lange und 7 breite MV Chilembwe kann 120 Passagiere aufnehmen und mit bis zu 22 Knoten Geschwindigkeit befördern. Jeden Freitag fährt sie von Monkey Bay in den Norden und zur Insel Likoma, dienstags kehrt sie zurück.
Informationen zum Fahrplan und den Preisen bietet die Website:
www.malawitourism.com/pages/content/index.asp?PageID=164

01/2015

Info zu Wilderness Safaris

Das Unternehmen Wilderness Safaris hat seine Hotelanlagen in Malawi verkauft. Chelinda Lodge, Chinteche Inn, Heuglin’s Lodge, Mumbo Island Lodge und Mvuu Lodge & Campsite werden ab sofort wieder von den früheren Betreibern Central African Wilderness Safaris geführt. Kontakt: Tel. +265-1771-393, E-Mail: info@cawsmw.com, www.cawsmw.com.

01/2015

Chinteche

Sunga Moyo Campsite and Lodge in Chinteche hat folgende E-Mail-Adresse: sunga-moyo@webmail.mw und eine zusätzliche Tel.Nr.: +265-111-929130.

01/2015

Mzuzu

Am südlichen Stadtrand befindet sich die neue Mzuzu Mall mit Shoprite-Supermarkt, Wechselstube, Geldautomat und Apotheke.

12/2014

Dzalanyama Forest Lodge

Das einst staatliche Forsthaus wurde vor einiger Zeit von Land & Lake Safaris übernommen und geführt. Nun wurde es um neue, sehr gepflegte Zeltchalets auf Holzplattformen erweitert, außerdem bietet die Lodge nun neben Selbstversorgung auch Mahlzeiten an.

07/2014

Lilongwe: Campinggelegeheit

Die Madidi Lodge in Lilongwe bietet auch Camping auf einer kleinen Wiese an (5 US$ pP). Kontakt: www.madidilodge.com.

06/2014

Info zu den Wahlen

Am 20.05.14 fanden in Malawi Präsidentschaftswahlen statt, in denen sich eine Schlappe für die bisherige Präsidentin Joyce Banda abzeichnete. Daraufhin versuchte diese, die Auszählung zu stoppen und Neuwahlen auszurufen. Nach tagelangem politischen Chaos und juristischem Tauziehen setzte sich die Wahlkommission schließlich gegen die Präsidentin durch und ernannte deren stärksten Herausforderer Peter Mutharika, der 36,4 Prozent der Wählerstimmen erlangen konnte, zum neuen Staatschef. Am 31.05.14 legte der Ex-Außenminister und Bruder von Bandas verstorbenem Vorgänger Bingu wa Mutharika seinen Amtseid ab. 

02/2014

Malawisee

Neue Personenfähre am Malawisee: Die neue MV Mwande befährt die malawische Küste und Likoma Island im wöchentlichen Rhythmus. Infos: Tel. 00265-888-905868, www.slsafaris.com

02/2014

Thuma Forest Reserve

Die Kontaktdaten für das Thuma Forest Reserve haben sich geändert: Tel. 0991-224599 und 0999-161797, Email: lynardc1@gmail.com. Neu ist außerdem, dass ein Besuch mindestens zwei Tage im Voraus angekündigt werden muss.

01/2014

Info

NEU: Reiseführer in der 13. Auflage 2014
Die vollständig aktualisierte Neuauflage von “Reisen in Zambia und Malawi” ist am 18. Januar 2014 erschienen. Alle nachfolgenden News dieser Seite sind - neben vielen weiteren Neuigkeiten und Erweiterungen - darin enthalten.
Es gibt auch eine neue Version der Offroad-GPS-Daten-CD.

07/2013

Ilala Motorschiff (Linienschiff auf dem Malawisee)

Die Ilala läuft wieder! Mit neuem Motor hat das traditionsreiche Linienschiff seinen wöchentlichen Service auf dem Malawisee wieder aufgenommen und läuft auch wieder die mosambikanische Küste an. Die neuen Fahrzeiten und Preise sind abrufbar unter:
http://www.malawitourism.com/pages/news/index.asp?NewsID=316

07/2013

Info zur Anreise

Malawi wird deutlich besser erreichbar. Kenya Airways bietet künftig zu den täglichen Flugverbindungen zwischen Nairobi und Lilongwe auch dreimal wöchentlich Flüge zwischen Nairobi und Blantyre an. Ethiopian Airlines steuert zusätzlich zu den Flügen nach Lilongwe auch bis zu sechs Mal wöchentlich Blantyre an. Darüber hinaus erweitert die sambische Airline Proflight ihr Streckennetz um drei wöchentliche internationale Flüge zwischen Lusaka und Lilongwe.

07/2013

Hilferuf aus dem
Thuma Reserve

 Von der Wildlife Action Group (siehe Projektvorstellung: WAG) erreicht uns ein aktueller Hilferuf. Aufgrund zunehmender Konflikte zwischen den Elefanten aus dem Reservat und den angrenzenden Dörfern wurde bereits vor Jahren begonnen, das Schutzgebiet elektrisch zu umzäunen. Es fehlen allerdings noch 30 km. Die Regierung Malawis hat der WAG jetzt ein Ultimatum gestellt.
Um diesem nachkommen zu können, werden dringend Spendengelder benötigt:
www.wag-malawi.org/nav/donate/fence.html.

03/2013

Neues Camp bei Chinteche

Unter dem Namen „Sunga Moyo“ wird die ehemalige Nkhwazi Lodge bei Chinteche nach einem Besitzerwechsel und gründlichen Renovierungsarbeiten wieder aufgebaut. Der Campingplatz ist bereits offen und erhält in Kürze zusätzlich Stromanschluss, Grillplätze und eine Camp-Küche. Bar/Restaurant und drei Chalets sind noch in Bau. Preise: Camping 10 US$ pP, Chalets mit B&B künftig 70 US$ pP. Kontakt-Tel. +265-9999-64053, email: stellaf@africa-online.net,
www.sunga-moyo.com.


Suchen Sie ältere News, die hier nicht mehr erscheinen? Im
Newsletter-Archiv stehen sie zum Download bereit

 

Impressum
Ilona Hupe Verlag, Ilona Hupe, Volkartstr. 2,
80634 München, Deutschland
Tel. +49-89-16783783 Fax 1684474, Email info@hupeverlag.de
Ust-IdNr: DE 179348838